Orthopädie, Traumatologie / Sportunfallverletzungen

remedia ist spezialisiert auf die Behandlung orthopädischer und traumatologischer Schadensbilder. Die Behandlung von Sport-/Unfallverletzungen und von Wirbelsäulenerkrankungen insbesondere die Behandlung von Bandscheibenvorfällen stellt einen wesentlichen Schwerpunkt unserer Tätigkeit dar.
Darüber hinaus liegt der Fokus unserer Qualifikation und unseres therapeutischen Handelns in der Behandlung von akuten und chronischen Rückenschmerzen und  der damit verbundenen Funktionseinschränkungen der Wirbelsäule und des Körpers. Unabhängig von dem jeweils betroffenen Gelenk und oder der Wirbelsäule bietet Ihnen

remedia sportmedizinische Programme und Hilfe bei folgenden Problemstellungen:
• Operative und konservativ versorgte Verletzungen und Schäden am Bewegungsapparat, insbesondere bei Frakturen, Gelenkprothesen, Bandplastiken, Sehnenrupturen, Amputationen, Weichteilverletzungen.
• Chronische Schmerzzustände des Stütz und Bewegungsapparates einschließlich rheumatischer Erkrankungen.
• Fehlhaltungen und muskuläre Dysbalancen.
• Neuromuskuläre Störungen, Mono- und Hemiparesen, Paraplegie.
• Akute und chronische Wirbelsäulenerkrankungen bzw. Rückenschmerzen einschließlich Bandscheibenschäden/Bandscheibenvorfällen, Stenosen und Wirbelfrakturen.