Betriebliches Gesundheitsmanagement | BGM

von remedia

Betriebliches Gesundheitsmanagement bezeichnet die „Entwicklung integrierter betrieblicher Strukturen und Prozesse, die die gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeit, Organisation und dem Verhalten am Arbeitsplatz zum Ziel haben und den Beschäftigten wie dem Unternehmen gleichermaßen zugute kommt.“ (Definition nach Badura, Ritter & Scherf (1999))

 

Ziele der BGM-Maßnahmen von remedia sind:

  • Belastungen für Beschäftigte reduzieren
  • Interne & externe Ressourcen der Mitarbeiter stärken
  • Verbesserung der Kommunikation und Kooperation
  • Integration und Partizipation der Mitarbeiter erhöhen
  • Motivation der Mitarbeiter zu mehr Gesundheitsbewusstsein
  • Steigerung der Gesundheitskompetenz.

remedia bietet Ihrem Unternehmen ein modulares System von BGM-Leistungen an. Die folgenden Module sind sowohl einzeln als auch im Paket frei wähl- und kombinierbar:

Modul I - Aktiv am Arbeitsplatz
Modul II - Mitarbeiter-Check
Modul III - Arbeitsplatzbegehung und Arbeitssituationsanalyse
Modul IV - Gesundheitsvorträge
Modul V - Unterstützung bei/Ausrichtung von Gesundheitstagen (Informationen, Screenings, Beratung, Workshops)
Modul VI - Manager-Check

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per mail oder Post für ein unverbindliches Gespräch bzw. Angebot.